Ausbilderworkshop

Ausbildung in der heutigen Zeit

Die Welt verändert sich ständig, die jungen Menschen „ticken“ heute anders als in den vergangenen Jahren. Sie sind kompetente und erfahrene Ausbilder/innen, aber kennen Sie die richtige Methodik und Didaktik, und haben Sie das richtige rechtliche Hintergrundwissen, um den Auszubildenden das berufliche Handwerkszeug zu lehren?

Ziele / Nutzen

  • Verantwortung und Selbstständigkeit der Azubis fördern

  • Rechte und Pflichten im Ausbildungsverhältnis

  • Hol- und Bringschuld des Azubis

  • Bewusstsein über die eigenen Wirkungselemente

  • Gesprächsführung:

    Einstellungs- und Bewerbungsgespräche

    Lehr- und Beurteilungsgespräche

    Lob- und Kritikgespräche

    Coachinggespräche (persönlich und fachlich)

  • Vorbeugen und Handeln in stressigen Situationen

  • Beurteilungssystem festlegen etc.

Methodik und Vorgehensweise

Den meisten Auszubildenden sind ihre „Rechte“ sehr schnell bekannt, nur was sind ihre Pflichten und wie können Sie diese vermitteln? Uns ist dabei der Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Entwickeln, Üben und Diskutieren von Ausbildungsthemen und Situationen wichtig. Der Workshop wird deshalb von zwei Dozenten gemeinsam geleitet.

Zielgruppe

Führungskräfte und Personalverantwortliche

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozenten

Dr. Alexander Meyer, Rechtsanwalt

Thomas Heinze, gepr. Trainer und Berater BaTB /BDVT

Schulungsort

DQM Akademie GmbH
Kompetenzzentrum
Albertus-Magnus-Str. 2
86836 Graben (bei Augsburg)

Inhouse Termine auf Anfrage.

Datenschutz | Kontakt | Impressum