Schulung - Mit Freude ans Telefon

Die meisten Auszubildenden haben noch nicht sehr viel Erfahrung mit dem Verhalten bei der geschäftlichen Telefonie. Daher sollten Sie rechtzeitig eine positive und lösungsorientierte Grundhaltung im Umgang mit Kunden/Lieferanten/Kollegen erlernen. In dieser Schulung üben Sie nicht nur die professionelle Meldung, sondern auch die Möglichkeiten der Stimme im Zusammenhang mit der Atmung und der Haltung. Die 5-Finger-Regel wird Ihnen die Grundlage für die geschäftliche Kommunikation geben.

Schulungsinhalt

  • das Telefon - Freund oder Feind?

  • die 5-Finger-Regel

  • Sprechtraining / Lächeln

  • der erste Eindruck

  • Schwächen erkennen - Stärken ausbauen

  • Arbeitsplatzgestaltung

  • Tabu- und Zauberwörter

Ziele / Nutzen

Sie gewinnen Sicherheit im Umgang am Telefon und lernen auch auf verschiedene Situationen professionell zu reagieren. Sie werden „mit Freude ans Telefon“ gehen und diese Freude wird der Gesprächspartner hören. Das Selbstvertrauen wird gestärkt und Sie erhalten Tipps, wie Telefonate selbstsicher geführt werden.

Methodik und Vorgehensweise:

  • Trainer-Kurzvorträge

  • Gesprächsrunden

  • Gruppenarbeiten

  • Aktive Übungseinheiten mit Rollenspielen

  • Fotoprotokoll nach der Schulung

Zielgruppe

Auszubildende (alle Ausbildungsjahrgänge)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozentin

Jasmine Albrecht Betriebswirtin (HWK), Trainerin (IHK)

Schulungsort

DQM Akademie GmbH
Kompetenzzentrum
Albertus-Magnus-Str. 2
86836 Graben (bei Augsburg)

Inhouse Termine auf Anfrage.

Datenschutz | Kontakt | Impressum | Cookie Richtlinie